News zu COVID-19

(Update 27.09.2021)

Für Videokonferenzen und E-Learning steht ab sofort ein produktives, skalierbares BigBlueButton System unter https://meet.gwdg.de zur Verfügung. Dazu gibt es eine regelmäßig aktualisierte FAQ.

Die aktuelle COVID-19 Krise betrifft Wissenschaft und Lehre in großem Maße. Viele Beschäftigte und Studierende müssen von zu Hause arbeiten. Die üblichen Abläufe können nur eingeschränkt eingehalten werden.

Die GWDG ist bestrebt, Ihnen auch in dieser Situation eine stabile IT-Versorgung bereitzustellen. Im Folgenden halten wir Sie über den aktuellen Stand und die Entwicklungen auf dem Laufenden:

  • Die GWDG führt nun auch die meisten Arbeiten von zu Hause aus durch und operiert mit einer Notbesetzung für die Vor-Ort-Aufgaben.
  • Die üblichen Öffnungszeiten sind bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Zugänglichkeit zu unseren Räumen ist nicht mehr gegeben.
  • Bei Fragen und Problemen erreichen Sie uns weiterhin über unsere Support Webseite, per E-Mail, telefonisch montags bis freitags von 7:00 - 21:00 Uhr und samstags bis sonntags von 10:00 - 18:00 Uhr unter +49 551 201-1523 oder via Rocket.Chat. Die Support-Anfragen werden normal abgearbeitet.
  • Postempfang und Warenanlieferung sind weiterhin gewährleistet.
  • Im Bereich der VPN Zugänge (vpn.gwdg.de) ist der Bedarf situationsbedingt natürlich deutlich gestiegen. Wir haben rasch reagiert und unsere VPN Zugänge auf den steigenden Bedarf hin deutlich erweitert. Konkret wurden mit vpn-b.gwdg.de und vpn-c.gwdg.de Zusatzdienste in Betrieb genommen, um Reservekapazitäten anbieten zu können. Engpässe hinsichtlich des VPN Zugangs sind daher nicht zu erwarten. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Die Nachfrage und der Bedarf an Videokonferenz-Tools ist weiterhin sehr hoch. Für die meisten Videokonferenzen ist das von uns aufgebaute System BigBlueButton (https://meet.gwdg.de) zu empfehlen. Dieses wurde in den vergangenen Monaten mit weiteren Hardware-Ressourcen erweitert und mit mehreren kleineren und größeren Software-Updates versorgt, sodass Stabilität und Qualität weiter verbessert werden konnten. Für besonders große Veranstaltungen ist der kommerzielle Cloud-Dienst Zoom geeignet, für das die Campuslizenz bis April 2022 verlängert wurde. Alternativ stehen der Dienst DFNconf und der kommerzielle Cloud-Dienst Microsoft Teams für Sie bereit. Für die Nutzung der Videokonferenz-Systeme wird keine VPN-Verbindung benötigt. Weitere Informationen finden Sie hier. Hinweis: Die Testlizenz für WebEx ist ausgelaufen. Bitte verwenden Sie daher eine der anderen von uns angebotenen Lösungen.
  • Wir stellen natürlich weiterhin mit GWDG ownCloud und der Academic Cloud Cloud-Lösungen zum Datenaustausch zur Verfügung, wodurch Sie Daten auch offline verfügbar haben. Damit verringert sich der Bedarf an VPN-Verbindungen und macht Sie unabhängiger.
  • Mit Email, Rocket.Chat, CodiMD Pads und weiteren Diensten unterstützen wir beim kollaborativen Arbeiten. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Weitere aktuelle Informationen zum mobilen Arbeiten finden sie zudem auf dieser Seite.
  • Wir erleben im Moment Probleme bei der Lieferbarkeit von Laptops, PCs, Server und anderen Hardware aufgrund der schwierigen Nachschublage aus China. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren eigenen Anforderungen.

Uns ist bewusst, dass dies besonders herausfordernde Zeiten sind. Für viele unserer Nutzer*innen entstehen neue Herausforderungen und Probleme. Wir stehen Ihnen hier weiterhin helfend zur Seite. Zögern Sie nicht uns per E-Mail, Rocket.Chat oder telefonisch zu kontaktieren. Wir bemühen uns, Ihnen weiterhin bestmöglich zu helfen.

Haben Sie Verständnis, dass auch bei uns aktuell viele Themen zu bewältigen sind. Daher können wir ggf. nicht wie gewohnt kurzfristig antworten.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information