Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:services:storage_services:file_service:samba:start [2020/12/04 10:19]
unolte [Tabelle]
de:services:storage_services:file_service:samba:start [2020/12/04 10:56]
unolte [Samba Server]
Zeile 3: Zeile 3:
 Für die Windows-Betriebssystemfamilie wurde ein Netzwerkprotokoll mit dem Namen SMB entwickelt, um virtuelle Laufwerke im Netzwerk bereitstellen zu können. Als dann die Entwicklung einer Open-Source-Software begann, die solche Dienste für Windows-Arbeitsplatzrechner auf UNIX/Linux-Servern bereitstellt, wurde diese Software SAMBA genannt. Inzwischen ist allerdings der Protokollname von SMB nach CIFS verändert worden. Für die Windows-Betriebssystemfamilie wurde ein Netzwerkprotokoll mit dem Namen SMB entwickelt, um virtuelle Laufwerke im Netzwerk bereitstellen zu können. Als dann die Entwicklung einer Open-Source-Software begann, die solche Dienste für Windows-Arbeitsplatzrechner auf UNIX/Linux-Servern bereitstellt, wurde diese Software SAMBA genannt. Inzwischen ist allerdings der Protokollname von SMB nach CIFS verändert worden.
  
-Die Samba-Server der GWDG bieten eine Schnittstelle der zentralen UNIX/Linux-Ressourcen, also des UNIX/Linux-Fileservice und des Druckdienstes, in die CIFS-Welt.+Die Samba-Server der GWDG bieten eine Schnittstelle der zentralen UNIX/Linux-Ressourcen, also des UNIX/Linux-Fileservice und des Druckdienstes, in die CIFS-Welt für alle Betriebssysteme auf denen CIFS implementiert istDie nachfolgende Dokumentation bezieht sich auf Windows-PCs. Eine [[https://info.gwdg.de/docs/doku.php?id=de:services:storage_services:file_service:smb_dienstprogramme:start&s[]=smbclient|Anleitung für Linux-PCs finden Sie hier]], und [[https://info.gwdg.de/docs/doku.php?id=de:services:it_consulting:apple_consulting_center:mac_network:mac_fileserver#einbindung_als_netzlaufwerk_via_smb|hier eine Anleitung für macOS]]. 
  
 Beide Samba-Server bieten die gleichen Netzwerkfreigaben an und sind daher für alle Nutzer weitgehend identisch nutzbar. Dies dient zur Erhöhung der Ausfallsicherheit. Ein Server ist Mitglied der Active-Directory-Domäne GWDG, der andere "stand-alone". Beide Samba-Server bieten die gleichen Netzwerkfreigaben an und sind daher für alle Nutzer weitgehend identisch nutzbar. Dies dient zur Erhöhung der Ausfallsicherheit. Ein Server ist Mitglied der Active-Directory-Domäne GWDG, der andere "stand-alone".