FAQ zu SPSS

Häufig gestellte Fragen zum SPSS Lizenzvertrag

Wer ist bezugsberechtigt?

Alle Mitarbeitenden und Studierenden der Universität Göttingen, der UMG und der An-Institute können SPSS zu vergünstigten Konditionen beziehen.

Wieviel kostet eine Lizenz?

Die Gebühr für eine SPSS Lizenz beträgt z. Zt. 5,60 € pro User/Monat und fällt für die Restlaufzeit einer Periode ab Kaufdatum an.

Wie und wo kann ich eine Lizenz erwerben?

Für den Lizenzerwerb wenden sich sowohl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch Studierende bitte an die GWDG unter: support@gwdg.de
Wenn Sie sich außerhalb des GoeNet befinden, melden Sie sich bitte zunächst mit Ihrer Benutzerkennung über vpn.gwdg.de an.

Wie lange ist eine Lizenz gültig?

Mit dem Erwerb einer Lizenz erwerben Sie keine Eigentumsrechte, sondern nur das Recht, die Software über einen bestimmten Zeitraum nutzen zu können (Miete). Die Lizenzen sind zeitlich begrenzt für jeweils 1 Jahr gültig (spätestens bis Ende des Campusvertrages am 30.09.2024).

Welche Produktversionen sind erhältlich?

Grundsätzlich ist im Rahmenvertrag ein Downgraderecht von „n-2“ festgeschrieben. Das bedeutet z.B. die aktuelle Version 27 und die Vorgängerversionen 26 und 25 können aktuell genutzt werden. Bei Veröffentlichung einer neuen Version enfällt die Älteste. Stichtag ist dabei jeweils das Ende der Lizenzperiode und nicht das Veröffentlichungsdatum einer neuen Softwareversion.

Kann ich verschiedene SPSS-Versionen mit einer Lizenz parallel betreiben?

Nein das ist nicht möglich. Die Wahl der einzusetzenden Version ist eine „entweder-oder-Entscheidung“.

Welche Einzelprodukte sind im "SPSS-Paket" enthalten?

Der Campus-Vertrag für IBM SPSS Statistics Premium Campus Edition enthält aktuell folgende Produktbestandteile, (Änderungen seitens IBM in Zukunft können nicht ausgeschlossen werden):

  • Statistics Base
  • Advanced Statistics
  • Bootstrapping
  • Categories
  • Conjoint
  • Complex Samples
  • Custom Tables
  • Data Preparation
  • Decision Trees
  • Direct Marketing
  • Exact Tests
  • Forecasting
  • Missing Values
  • Neural Networks
  • Regression

Das Produkt IBM SPSS AMOS ist ein eigenständiges Produkt für Vorhersagemodelle und hat keine Module.

Für welche Betriebssysteme gibt es SPSS?

Windows, MacOS und Linux. Genauere Informationen finden Sie hier.

Gibt es unterschiedliche Lizenzen für verschiedene Betriebssysteme?

Nein, es gibt keine Unterschiede. Die Codes sind gleichermaßen für die Windows-, Mac- und Linux-Version gültig.

Wie und woher erhalte ich Installationsdateien?

Die zur Installation von SPSS erforderlichen Dateien finden Sie hier.

Kann ich SPSS auf mehreren Computern installieren?

Sie können SPSS auf einem dienstlichen Rechner installieren.
Die sogenannte „Home-Use-Option“ erlaubt außerdem die private, nicht kommerzielle Nutzung durch die berechtigten Nutzer.

Gibt es eine Testversion für Studierende?

Seit 2018 gibt es vom Hersteller IBM keine spezielle Testversion mehr für Studierende. Bis Version 23 konnte SPSS grundsätzlich 14 Tage kostenlos getestet werden. Es gibt eine Webseite von IBM auf der das Herunterladen und Testen von SPSS Statistics nach wie vor möglich ist. https://www.ibm.com/analytics/de/de/technology/spss/spss-trials.html
Vor dem Herunterladen der Software werden Sie aufgefordert, eine Registrierung vorzunehmen. Die Zielgruppe von IBM ist hier allerdings eher im kommerziellen Bereich zu sehen, da bei der Registrierung „Firma“ und „Jobbezeichnung“ als Pflichtfeld erfragt werden.

Kann ich SPSS auch als Netzwerklizenz betreiben?

Sie können SPSS auch als Netzwerklizenz betreiben. Diese kann bisher aber nur vor Beginn einer neuen Lizenzperiode bestellt werden ! Dazu benötigen Sie eine spezielle „Concurrent User License“ für die von Ihnen benötigte Anzahl an Netzwerkarbeitsplätzen. Bitte wenden Sie sich dazu an den Support der GWDG.

Gibt es öffentliche PC-Arbeitsplätze mit SPSS in der GWDG ?

Im Benutzerraum der GWDG ist SPSS installiert.

Für welche Zwecke darf ich SPSS nutzen?

Die Nutzung ist ausschließlich im nicht-kommerziellen Zusammenhang und ausschließlich zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Hochschulen erlaubt (i.d.R. Nutzung in Forschung, Lehre, Studium, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, Wissenstransfer) gestattet.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information