Virenschutz

Sophos-Update-Service der GWDG

Zum Schutz vor digitalen Schädlingen (Viren, Würmer und Trojaner) aus dem Internet, empfiehlt sich ganz besonders bei den Windows-Systemen der Einsatz eines Virenschutzprogramms.

Den Mitarbeitern und Studierenden der niedersächsischen Hochschulen steht hierfür das Produkt Sophos Anti-Virus der Firma Sophos zur Verfügung. Diese Hochschulen verfügen über eine langfristige Lizenz dieses Produkts, die auch zur Installation von Sophos Anti-Virus auf einem häuslichen PC berechtigt.

Zur Verteilung der Software und der regelmäßig anfallenden Updates der Signaturen betreibt die GWDG den:
Sophos-Update-Service

Kaspersky-Service für die Max-Planck-Gesellschaft

Innerhalb der Max-Planck-Gesellschaft wird als Antiviren-Software-Lösung Kaspersky verwendet.
Informationen dazu finden Sie hier: Kaspersky Endpoint Security Suite

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information